Werden. from Michelangelo to
39,90
inkl. gesetzl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
Menge:
Kataloge

WERDEN / DIVENIRE. LʼACCADEMIA DELLE ARTI DEL DISEGNO DIE FIRENZE UND DIE KUNSTAKADEMIE DÜSSELDORF

39,90 inkl. MwSt

Enthält 10% MwSt.
Lieferung erfolgt in KW 7 2022
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

18 vorrätig

Katalog zur Ausstellung „werden. From Michelangelo to“

Die Kunstakademien in Florenz und Düsseldorf haben im Verlauf ihrer Geschichte eine Vielzahl bedeutender Künstler*innen hervorgebracht. Die Liste ihrer Mitglieder liest sich wie das Whoʼs Who der Kunstgeschichte. In einem Doppelband zeigen 137 Künstler und Künstlerinnen von Michelangelo bis heute wie vielgestaltig der künstlerische Werdeprozess ist.

Die älteste Kunstakademie der Welt, die Florentiner Accademia delle Arti del Disegno, und die Kunstakademie in Düsseldorf, einer der international innovativsten Ausbildungsorte für bildende Kunst, stellen sich gemeinsam der Frage nach der Vielfalt des künstlerischen »Werdens« und der Rolle der Akademien als Orte der Kunstförderung. Während der Band Florenz den historischen Bogen von der Gründung der Akademie 1563 bis heute spannt, setzt der Band Düsseldorf den Schwerpunkt auf die Nachkriegsmoderne und die aktuelle Kunst – 500 spannende Jahre „Kunst“ als Erkenntnisweg des Menschen.

Mit Vorworten von Peter Assmann, Cristina Acidini und Calle Petzinka sowie mit Beiträgen von Birgit Althans, Giorgio Bonsanti, Alessandro Cecchi, Martina Dobbe, Cornelia Escher, Robert Fleck, Harm Gerdes, Martin Gostner, Sara Hornäk, Johannes Myssok, David Palterer, Guido Reuter, Mario Ruffini, Enrico Sartoni, Ludger Schwarte, Vanessa Sondermann und Luigi Zangheri.


Herausgeber: Peter Assmann, Giorgio Bonsanti, Norberto Medardi, David Palterer, Martin Gostner, Johannes Myssok, Karl-Heinz Petzinka

Text: Deutsch und Italienisch
2.Bde., 396 Seiten, 205 Abbildungen in Farbe, gebunden im Schmuckschuber
ISBN 978-3-7774-3879-5


 

 

 

Häuserübersicht

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.