DirectorsChoice_DC0001
© Directors Choice Tiroler Landesmuseen
12,00
inkl. gesetzl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
Menge:
Director´s Choice

Tiroler Landesmuseen

12,00 inkl. MwSt

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

TIROLER LANDESMUSEEN: DIRECTOR’S CHOICE

Das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum ist 1823 als Nationalmuseum gegründet worden und zählt damit zu den ältesten Museumsgründungen dieses Typs in Europa. Nachdem diese vor allem von Erzherzog Johann vorangetrieben worden war, stimmte sein Neffe, Kaiser Ferdinand I., nicht nur der offiziellen Museumsgründung zu, sondern erlaubte auch die Bezeichnung nach seinem Namen.

Im Jahr 2007 wurde die Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H. gegründet, die nicht nur das nach wie vor im Eigentum des Museumsvereins befindliche Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum mit seinem umfangreichen Sammlungsbestand umfasst, sondern auch das Tiroler Volkskunstmuseum (inklusive Hofkirche), das Museum im Zeughaus, das Tirol Panorama mit Kaiserjägermuseum sowie das neu gestaltete Sammlungs- und Forschungszentrum.

Heute betreuen die Tiroler Landesmuseen die genannten Museen und Ausstellungshäuser mit einem intensiven, interdisziplinär ausgerichteten Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm sowie über 5 Millionen Sammlungsobjekte und ein breit gestreutes internationales Personennetzwerk.

Für den vorliegenden Führer hat Direktor Peter Assmann 37 bedeutsame Objekte ausgewählt, um die große Bandbreite und die Vielschichtigkeit der Sammlungen – von kunst- bis naturgeschichtlicher Art – hervorzuheben.

Autor: Peter Assmann

Deutsche Ausgabe:

80 Seiten, 40 Abbildungen, Softcover

ISBN: 978-1-78551-367-1

 

Englische Ausgabe:

80 Seiten, 40 Abbildungen, Softcover

ISBN: 978-1-78551-366-4

Häuserübersicht