musikmuseum 29
18,00
inkl. gesetzl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
Menge:
musikmuseum

musikmuseum 29

18,00 inkl. MwSt

EnthÀlt 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-LĂ€nder können zusĂ€tzliche Zölle, Steuern und GebĂŒhren anfallen.

Amartema. Der SĂŒndenfall - Oratorium fĂŒr Soli, gemischten Chor und Orchester (2013)

Schon in seinem Oratorium „Genesis“ (2011) hat sich Franz Baur kritisch mit einem biblischen Stoff auseinandergesetzt. In diesem neuen Werk thematisiert der Komponist und TrĂ€ger des Tiroler Landespreises fĂŒr Kunst 2011 nun den „SĂŒndenfall“ (griech. „‘Amartema“), einen weiteren wirkmĂ€chtigen Mythos aus dem ersten Buch der Bibel. Baur verwendet in seinem Oratorium wiederum verschiedenste Kompositionstechniken und gibt dem Werk durch eine spezifische Instrumentierung besondere Klangfarben, er entfĂŒhrt wieder in neue musikalische Welten abseits der „Genesis“.

Susanne Langbein (Sopran), Bernhard Landauer (Altus), Andreas Mattersberger (Bassbariton), Chor und Orchester der Akademie St. Blasius, Karlheinz Siessl (Leitung)

Hörprobe

Erster Teil: Paradies / Erschaffung der Pflanzen und des Menschen
0:00
Vierter Teil: SĂŒndenfall / Gewinn von Erkenntnis / VerfĂŒhrung durch die Schlange
0:00
HĂ€userĂŒbersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrĂŒcklich in die DrittlandĂŒbermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. NĂ€here Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der DatenschutzerklĂ€rung.