musikmuseum 14
18,00
inkl. gesetzl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
Menge:
musikmuseum

musikmuseum 14

18,00 inkl. MwSt

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Franz Baur – Genesis

Das Oratorium „Genesis“ (2011) des Tiroler Komponisten Franz Baur (* 1958) ist eine kritische Auseinandersetzung mit dem biblischen Schöpfungsbericht. Das Werk besticht durch seine dramatische Kraft und den Kontrastreichtum, den Baur durch die Verwendung verschiedenster Kompositionsstile und -techniken erreicht. Sopranistin Susanne Langbein und Bassbariton Andreas Mattersberger stehen im musikalischen Austausch mit dem Chor und dem Orchester der Akademie St. Blasius unter der Leitung von Karlheinz Siessl.

Hörprobe

Baur – Genesis: 1. Tag – Himmel und Erde/Licht
0:00
Baur – Genesis: 5. Tag – Tiere des Wassers und des Himmels
0:00
Häuserübersicht

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.