Buchcover_FlorianRaditsch
24,00
inkl. gesetzl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
Menge:
Edition TLM

Florian Raditsch. WITH A HALO OF SMOKE AND FLAME BEHIND

24,00 inkl. MwSt

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Der österreichisch-amerikanische Künstler Florian Raditsch setzt sich mit kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen, so auch mit Fragen der Identität, auseinander, die speziell an Grenzgebieten entstehen

Seine Wand- und Rauminstallationen, Pastellarbeiten und vor allem großformatigen Zeichnungen, die er mit einer einzigartigen Technik mit Kohlestiften realisiert, wurden bereits in den USA, Österreich und Deutschland präsentiert.

In „With a halo of smoke and flame behind“ verbindet er zwei Regionen, die sich durch ihre reiche Naturlandschaft charakterisieren: die Alpen und Zentralkalifornien. Das einzigartige Narrativ, das aus Raditschs Verweben unterschiedlicher Kulturwelten entsteht und am Geist der Beat Generation orientiert ist, beruht auf der gefühlten Dissonanz zwischen der Sehnsucht nach der „ursprünglichen“ Landschaft und deren Gefährdung durch die kulturelle Kolonisation, die sich seit den 1920er-Jahren für nationalistische oder touristische Zwecke ereignet. Mit Zeichnungen, Raum- und Toninstallationen sowie digitalen Performances geht Raditsch dem Ursprung konstruierter, idealisierter Vorstellungen beider Regionen nach und setzt ihnen traditionelle Erzählungen und Legenden als fruchtbare Irritation entgegen, um einen Diskurs über die komplexe Beziehung zwischen Mensch und Natur zu fördern.


The Austrian-American artist Florian Raditsch addresses cultural and socio-political issues, including questions of identity, especially those that arise in border regions. His murals and spatial installations, pastel works and above all his large-format drawings, which he creates using a unique technique employing charcoal pencils, have been exhibited in both the USA and Europe.

In “With a halo of smoke and flame behind” Raditsch links two regions that are renowned for their rich natural landscape: Tyrol and Central California. The unique narrative that develops out of the artist’s interweaving of different cultural worlds and relates to the spirit of the Beat Generation is based on the perceived dissonance between people’s longing for “untouched” landscapes and the threat to them posed by the cultural colonisation ongoing since the 1920s for nationalist or tourist purposes. Through drawings, spatial and sound installations, and digital performances, Raditsch explores the origins of constructed, idealised notions of the two regions, juxtaposing them with traditional narratives and legends as a catalyst for a discourse on the complex relationship between humans and nature.


Editor: Peter Assmann, Rosanna Dematté, Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H.
Texts: Rosanna Dematté, Elina Knorpp, Terrance Reimer
Design: CIRCUS. Büro für Kommunikation und Gestaltung, Innsbruck
Language: English/German
Details: Softcover, 30,5 cm x 21,5 cm, 128 pages, 151 ills. in color
Publication Date: 11/2021
ISBN978-3-903572-42-3

Häuserübersicht

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.