Musik aus Stift Stams I

Musik aus Stift Stams I
Musik aus Stift Stams I
18,00 €
ODER
Musik aus Stift Stams I
Beschreibung

Details

Das Musikarchiv von Stift Stams ist neben der Musiksammlung des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum die bedeutendste Musikaliensammlung Tirols. In Stams werden an die 3000 Notenhandschriften und Notendrucke, vor allem aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, verwahrt. Einmalig ist nicht nur die Dichte der Überlieferung, sondern auch der hervorragende Erhaltungszustand und die inhaltliche Vollständigkeit der Quellen. Viele wichtige Komponisten Tirols sind heute ausschließlich in Stift Stams mit repräsentativen Werken vertreten.


Der Tiroler Musikforscher Walter Senn hat dieses Archiv schon Anfang der 30er Jahre erstmals gesichtet und von zahlreichen Kompositionen Sparten (Abschriften in Partiturform) erstellt. In den späten 60er Jahren wurden einige dieser Werke vom ORF/Landesstudio Tirol dokumentiert. Auf dieser und auf der folgenden CD (CD 23) sind nahezu alle dieser wichtigen Aufnahmen enthalten.