StudioHefte 35

StudioHefte 35
StudioHefte 35
10,00 €
Forum Migration. Ein neues Museumsformat
ODER
StudioHefte 35
Beschreibung

Details

FORUM MIGRATION. EIN NEUES MUSEUMSFORMAT
VERANSTALTUNGSREIHE VON 18. JÄNNER BIS 18. FEBRUAR 2018 IM TIROLER LANDESMUSEUM FERDINANDEUM

Von 18. Jänner bis 18. Februar 2018 verwandelte sich das Ferdinandeum in einen Ort für verschiedenste Veranstaltungen rund um das Thema Migration: Kabarett, Musik, Performances, Workshops, Diskussionen, Lesungen, Filme, Poetry Slam, Mode, u. v. m. waren Teil eines vielfältigen Programms mit regionaler und internationaler Besetzung.

Mit diesem Projekt präsentierte sich das Ferdinandeum als lebendiger Treffpunkt, wo gesellschaftspolitisch relevante Themen diskutiert wurden.

FORUM MIGRATION stand für einen durchlässigen Übergang zwischen Museum und öffentlichem Raum. Die Bäckerei - Kulturbackstube betreute in den Räumlichkeiten ein Café und gestaltete dort auch einen offenen Begegnungsraum, der zum Verweilen, aber auch zum spontanen Austausch anregte.

Die Begleitpublikation zum Projekt FORUM MIGRATION umfasst unterschiedliche Beiträge (Berichte, Statements, Fotostrecken u. v. m.) zu den einzelnen Veranstaltungen. Verfasst wurden die Texte von einigen der vielen Mitwirkenden am FORUM.

Mit einem Vorwort von Wolfgang Meighörner sowie Beiträgen von Jozo Bandjak, Baiba Dēķena, Anna Engl, Hasib Fazili, Astrid Flögel, Josefa Friedel, Franz Gratl, Christoph Grud, Johann Gstir, Michael Haupt, Juliette Israël, Hazim Karahasanović, Christian Kayed, Markus Koschuh, Thomas Maurer, Alex Medwedeff, Sónia Melo, Thomas Nußbaumer, Helena Pereña, Sandra Pletzer, Lisa Prantl, Ursula Purner, Anna Rottensteiner, Verena Sauermann, Angelika Schafferer, Ulrike Schüller, Roland Sila, Tamou Stitou, Lia Sudermann, Oscar Thomas-Olalde und Katharina Walter.

Herausgeber: PD Dr. Wolfgang Meighörner, Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H.
160 Seiten

ISBN 978-3-900083-79-3