Tintl, tantl, wölles Hantl?

Tintl, tantl, wölles Hantl?
Tintl, tantl, wölles Hantl?
19,00 €
Reime, Lieder und Spiele für Kinder (Sammlung Horak),
aus dem Tiroler Volksliedarchiv, Heft 4
ODER
Tintl, tantl, wölles Hantl?
Beschreibung

Details

Mit „Tintl, tantl, wölles Hantl? Reime, Lieder und Spiele für Kinder (Sammlung Horak)“ ist das erste Heft speziell für Kinder in unserer Reihe „aus dem Tiroler Volksliedarchiv“ erschienen!

Heile, heile,
die Katz hat vier Beinle,
die Kuah hat an langen Schwonz,
morgen isch wieder alles gonz.

Zwischen zwei 
Zwetschkenzweigen
sitzen zwei 
zwitschernde Schwalben.

Solche und viele weitere Reime, Lieder und Spiele möchten wir mit diesem Heft Kindern, Eltern und in der Kinderbetreuung und -ausbildung Tätigen in die Hand geben: über 250 Beispiele aus der Tiroler Überlieferung zu den unterschiedlichsten Themen und Inhalten, z. B. Sprüche und Lieder zum Schlafen, zu Tieren, Wetter, Pflanzen, Nikolaus oder Neujahr, Heilsprüche, Zungenbrecher, Kitzel- oder Auszählreime, außerdem Spiele vom Dotznhackn bis zu Tanzspielen. Dazu hat die Kindergartenpädagogin und Psychologin Verena Wolf reizvolle Beiträge aus der großen Sammlung von Grete und Karl Horak ausgewählt und liebevoll illustriert. Vielleicht kommt Ihnen das eine oder andere bekannt vor. Wir freuen uns, wenn wir Bekanntes in Erinnerung rufen, aber auch Neues vorstellen können!