DAS INNSBRUCKER RIESENRUNDGEMÄLDE

DAS INNSBRUCKER RIESENRUNDGEMÄLDE. Ein Gemälde viele Bilder
DAS INNSBRUCKER RIESENRUNDGEMÄLDE
24,80 €
Ein Gemälde - viele Bilder
ODER
DAS INNSBRUCKER RIESENRUNDGEMÄLDE
Beschreibung

Details

DAS TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum beherbergt das größte Kunstwerk Tirols: Das Innsbrucker Riesenrundgemälde, ein Ölgemälde mit knapp 1.000 m² Fläche, das in faszinierender und atemberaubender 360-Grad-Sicht den Tiroler Freiheitskampf vom 13. August 1809 zeigt.

Die Tiroler Landesmuseen haben das Riesenrundgemälde einer genauen Betrachtung unterzogen und auf seine historische und geografische Authentizität hin überprüft. Die Analysen und Ergebnisse sind in der Publikation zusammengefasst. Anhand von über 70 Bildausschnitten aus dem Riesenrundgemälde erzählt das Buch eigene kleine Geschichten über die Protagonisten der dritten Bergiselschlacht, über Truppengrößen, Stellungen und die Bewaffnung. Szenen werden geografisch verortet und Hintergründe zum Kampfverlauf beschrieben. Zur besseren Orientierung für die LeserInnen beinhaltet die Publikation einen „Aufklapper“, der das Riesenrundgemälde in seinem ganzen Umfang präsentiert. Die untersuchten Ausschnitte sind im Panoramabild markiert und mit Seitenzahlen versehen, damit man schnell zur jeweiligen Analyse findet.

Texte: Isabelle Brandauer, Wolfgang Meighörner, Saskia Danae Nowag

Herausgeber: PD Dr.Wolfgang Meighörner, Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H.
162 Seiten, zahlreichen Abbildungen, gebunden
ISBN 978-3-900083-41-0