Bernhard Leitner

Bernhard Leitner
Bernhard Leitner
14,00 €
Pulsierende Stille. TonRaumSkulpturen
ODER
Bernhard Leitner
Beschreibung

Details

Ausstellung vom 16. Mai bis 7. September 2008 im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum

Kurzbeschreibung: Bernhard Leitner (geb. 1938) gehört mit zu jenen Künstlern in Österreich, die bereits sehr früh die Grenze hin zu neuen Medien überschritten haben. Von der Architektur herkommend beginnt er während seines New York Aufenthaltes von 1969 – 1975 mit dem Medium Ton zu experimentieren. Leitner lotet in der Folge mittels gezielt eingesetzter Töne ganze Ton-Räume aus oder schafft vorwiegend im öffentlichen Raum errichtete Ton-Raum-Skulpturen, zugleich eröffnet er damit auch für die Kunst neue Bereiche der Wahrnehmung. Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum dokumentiert in Skizzen, Schriften und Fotografien das Schaffen des 1938 geborenen Künstlers, Künstlers, angefangen von den frühen Ton-Raum-Untersuchungen und Notationen bis hin zu den aktuellen Skulpturen und Installationen.

Mit Texten von Günther Dankl und Elisabeth von Samsanow

Herausgeber: PD Dr. Wolfgang Meighörner, Tiroler Landesmuseen Betriebsgesellschaft m.b.H. 
ca. 95 Seiten, s/w- und Farbabbildungen
ISBN: 978-3-90083-18-2